Hilfe im Büroalltag
Aktuelle Zeit: 16.11.2018, 11:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vom richtigen Zitieren
BeitragVerfasst: 12.07.2007, 07:25 
Cheffin vons Janze
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 23:00
Beiträge: 5296
Wohnort: Oerlinghausen
Ich wäre gerne: gesund
Unser Forum bietet eine Zitierfunktion - einfach zu nutzen durch Klick auf den Button "Zitat". Dann wird der zitierte Text von folgendem BBCode eingeschlossen: [ quote][ /quote](jeweils ohne das Leerzeichen nach der ersten Klammer), Dieser Befehl bewirkt dann, dass der zitierte Text andersfarbig hervorgehoben wird und sich somit deutlich vom eigentlichen Postingtext abhebt.

Wie fast bei allem im Leben gibt es auch beim Zitieren ein paar Regeln, die allen Mitlesern und -schreibern das Leben sehr erleichtern können. Die wichtigsten Regeln fasse ich mal hier zusammen:

Wieviel soll ich zitieren?

Es ist nicht nötig, den gesamten Text des Vorposters zu zitieren. Zitate sollen in erster Linie einen Bezugspunkt darstellen, der den Mitlesenden einen schnellen Wiedereinstieg in den Thread ermöglicht. Sie sind nicht dazu gedacht, den vorangegangenen Artikel noch einmal zu veröffentlichen.

Im Normalfall reicht es daher völlig aus, genau die Aussage stehen zu lassen, auf die man sich beziehen möchte. Die Mitlesenden sind
ohnehin darüber im Bilde, worum es in der Diskussion geht. Für das Verständnis der Aussagen ist das Lesen der vorangegangenen Artikel sowieso häufig nötig, da sie aufeinander aufbauen und gelegentlich sogar nur in diesem Kontext Gültigkeit besitzen.

Durch sparsames Zitieren wird auch die Lesbarkeit deutlich verbessert, insbesondere bei längeren Artikeln. Lange Zitate erschweren die Übersicht und das Auffinden Deines eigenen Textes. Nicht selten führen sie dazu, daß ein Artikel gar nicht bis zum Ende gelesen wird; wer sucht schon lange nach Neuem in einem Text, den er schon kennt?

Leute, die ständig den kompletten Text des Vorposters zitieren, werden gern "Vollquottel" genannt, ein Titel, auf den Du doch sicher nicht scharf bist, oder? ;)

Auf der anderen Seite sollte ein Zitat nicht so knapp ausfallen, daß die Aussage des Autors unklar wird oder gar in einem völlig anderen, falschen Licht erscheint.

Was sollte ich nicht zitieren?

Text, auf den Du nicht eingehst, solltest Du löschen. Damit reduzierst Du den Leseaufwand bei Deinen Lesern, die nun auch nicht mehr Deine Antwort zwischen schon bekanntem Text suchen müssen. Außerdem ersparst Du so tausenden von Servern Übertragungs- und Speicherkapazität.

Grußformeln am Ende eines Postings haben normalerweise nichts mit dem eigentlichen Artikel Deines Vorposters zu tun, und in aller Regel wirst Du auch nicht darauf eingehen. Deshalb sollen Grußformeln nicht zitiert werden.

Warum soll ich meine Antwort nach dem Zitat plazieren?

Die normale Leserichtung ist von links nach rechts und von oben nach unten, und man erwartet in dieser Richtung auch eine zeitliche und logische Abfolge in den Texten, die man liest. Vor allem Leser, die eine Menge von Postings lesen (und damit, nebenbei bemerkt, ideale Antwortgeber sind), schätzen es sehr, wenn sie zuerst den Text lesen können, auf den Du Dich beziehst. Das Zitat dient hier als Erinnerungshilfe, die natürlich dann nicht gegeben ist, wenn Du das Zitat ans Ende stellst.

Außerdem ist es hier so üblich ;) Das mag ein schwaches Argument sein. Aber weil es ungewohnt ist, wundert man sich als Leser, worauf sich der Autor bezieht, blättert ein wenig vor und wieder zurück, vielleicht holt man sich den referenzierten Artikel, weil man das Ende noch nicht lesen will, kurz: man braucht länger zum Lesen -- für Vielleser häufig ein Grund, einen Artikel gar nicht erst zuende zu lesen, wenn der Zusammenhang nicht klar ist.

Und jetzt mal ehrlich: sieht das nicht auch ein wenig bescheuert aus und ist man nicht verwundert, wenn man erst die Antwort erhält und dann die Frage gestellt bekommt? (Mal abgesehen von irgendwelchen Gameshows, wo das üblich ist.)

Diese Postingart oder besser -unart, zuerst die eigene Antwort zu schreiben, gefolgt dann vom kompletten Text, auf den man sich bezieht, wird in "Fachkreisen" übrigens TOFU (Text oben Fullquote unten) genannt.

Wie kennzeichne ich ausgelassenen Text?

Manchmal kann es sinnvoll sein, den Text eines Zitats zu kürzen. Damit deutlich wird, daß hier nicht vollständig zitiert wurde, insbesondere, wenn Teile von Sätzen im Zitat weggelassen werden, sollte man ausgelassenen Text mit der Zeichenfolge [...] oder (...) kennzeichnen. Die erste Variante ist dabei weiter verbreitet.

Und wie sieht das mit Verbessern von Rechtschreibfehlern aus?

Im allgemeinen lautet die Antwort: Laß es lieber sein. Auch wenn es gut gemeint ist, viele Leute fühlen sich bevormundet, wenn Du an ihren Texten "Verbesserungen" anbringst. Manchmal ist ein Schreibfehler auch Absicht, etwa wenn jemand statt »falsch« »flasch« schreibt.
Und wenn man es genau nimmt, handelt es sich dann auch nicht mehr um ein Zitat.

Soweit unsere Wünsche ans Zitieren. Schon jetzt herzlichen Dank für die Beachtung.

_________________
Gruß
Gytha
-------
Bild
Kein Support per PN oder E-Mail, bitte Fragen im Bereich "Fragen/Vorschläge" stellen - danke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vom richtigen Zitieren
Forum: Privater Mitgliederbereich
Autor: Gytha
Antworten: 12
Wie im richtigen Leben
Forum: Privater Mitgliederbereich
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Gytha: Darf ich ein fremdes Forum zitieren?
Forum: Privater Mitgliederbereich
Autor: Anonymous
Antworten: 18
Die Suche nach dem richtigen Beruf
Forum: Privater Mitgliederbereich
Autor: Walpurga
Antworten: 61
Wo den richtigen Mann fürs Leben finden?
Forum: Privater Mitgliederbereich
Autor: sabbss
Antworten: 55

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  




Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Forum, Bier, Bau

Impressum | Datenschutz