Hilfe im Büroalltag
Aktuelle Zeit: 16.11.2018, 10:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 22.05.2009, 09:21 
Cheffin vons Janze
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 23:00
Beiträge: 5296
Wohnort: Oerlinghausen
Ich wäre gerne: gesund
Guten Morgen!

Vielleicht haben einige von euch ja schon die neue kleine Anzeige am unteren Ende des Forums gesehen. Hier geht es um den Status der Werbefreiheit.

Wie ihr vielleicht noch wisst, haben im Jahr 2007 einige User an mich gespendet, um uns bis hierhin die Werbefreiheit zu sichern. Das Geld wurde auch ausschließlich für die Werbefreiheit verwendet und sichert uns, wie man der Grafik entnehmen kann, noch weitere gute 6 Monate die Werbefreiheit. Wenn die Zeit herum ist, ist das Geld aus der damaligen Aktion auch aufgebraucht, d.h. ich werde dann keine weitere Werbefreiheit aus eigener Tasche finanzieren. Dies vor allem deshalb, weil der Forenhoster jetzt ein System eingerichtet hat, in dem die Foren nach Größe, d.h. nach Zugriffszahlen, zur Kasse gebeten werden. Wir sind nun mal ein riesiges Forum, gemessen an anderen Foren, so dass die Kosten für die Werbefreiheit nach Ablauf der jetzt noch bezahlten Periode von € 42,- im Jahr auf € 120,- im Jahr gestiegen sind. Das kann ich, so leid es mir tut, finanziell nicht leisten.

Der Betreiber XA hat aber ein m.E. gutes System eingeführt, mit dem jeder User hier nach eigenem Gutdünken seinen Beitrag zu einer Werbefreiheit leisten kann. Beim Klick auf die Grafik geht ein weiteres Fenster auf, mit dem man Beträge zwischen 0,50 und 20 Euro entweder per Telefonanruf oder Banküberweisung einzahlen kann. Somit habt ihr es auch zukünftig selbst in der Hand, ob das Forum werbefrei ist oder nicht.

Allen, die jetzt schon im dritten Jahr mit ihrem Beitrag aus 2007 die Werbefreiheit mit finanziert haben, an dieser Stelle noch einmal meinen ausdrücklichen Dank dafür. Ich hoffe auf euer aller Verständnis für die neue Lösung.

_________________
Gruß
Gytha
-------
Bild
Kein Support per PN oder E-Mail, bitte Fragen im Bereich "Fragen/Vorschläge" stellen - danke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 22.05.2009, 10:05 
Hallo Gytha,

das ist eine gute Sache.

Weißt Du bzw. kannst Du das in Erfahrung bringen, ob das auch mit meinem norwegischen Anbieter Telenor funktioniert? Ich sehe da nur D, A und die Schweiz.

LG
Zoso


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 22.05.2009, 10:49 
Forums-Experte
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2007, 10:05
Beiträge: 267
Wohnort: Rheinhessen
Hallo Gytha,

das System des Forenbetreibers ist nicht schlecht - so kann jeder, dem was an der Werbefreiheit liegt, sein Scherflein dazu beitragen.

Mal eine Frage zum Ablauf: Laut der Meldung im Extrafenster kosten 31 Tage 10,00 EUR. Wenn nun die 10,00 EUR gespendet werden, wird dann die Grafik davor automatisch erneuert, spricht zu den heutigen 204 Tagen kämen gleich die 31 Tage dazu oder werden die dann erst nach Ablauf der 204 Tage angezeigt, quasi alles was in den 204 Tagen gesammelt wurde ? *es geht doch nix über Schlangensätze :oops: *

Ich kann das leider mit der Telefonüberweisung gerade nicht ausprobieren, meine Chefs wäre mit Sicherheit nicht begeistert davon :lol:

LG Rubina

_________________
Liebe Grüße - Rubina

Das höchste Glück im Leben ist die Gewißheit, geliebt zu werden so wie wir sind, oder besser: obwohl wir so sind. Victor Hugo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 22.05.2009, 11:21 
Forums-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2007, 13:32
Beiträge: 3703
Gytha, bei mir hab ich das Fensterchen auch gefunden. Da steht jedoch drauf, dass ich noch
ein Guthaben von 204 Tagen Werbefreiheit habe. Stimmt das denn?

_________________
Bye Kumiko


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 22.05.2009, 12:44 
Schluppenbluse
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2007, 09:19
Beiträge: 1653
Wohnort: Hamburg
Erledigt!

Zur Info, beim Bankeinzug muss man seine Daten noch telefonisch bestätigen. Geht aber ganz flott.

_________________
"Age is an issue of mind over matter. If you don't mind, it doesn't matter."
Mark Twain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 22.05.2009, 13:24 
Cheffin vons Janze
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007, 23:00
Beiträge: 5296
Wohnort: Oerlinghausen
Ich wäre gerne: gesund
SueAnn hat geschrieben:
Erledigt!

Zur Info, beim Bankeinzug muss man seine Daten noch telefonisch bestätigen. Geht aber ganz flott.

Holla :shock: - so fix, SueAnn? Ich bin sicher, die Forumsgemeinde wird es dir danken ;)

Kumiko hat geschrieben:
Gytha, bei mir hab ich das Fensterchen auch gefunden. Da steht jedoch drauf, dass ich noch
ein Guthaben von 204 Tagen Werbefreiheit habe. Stimmt das denn?

Kumiko, nicht DU hast das Guthaben, sondern das Forum ;) Ich hatte ja irgendwann Anfang des Jahres noch für ein volles Jahr bezahlt, die 204 Tage sind quasi die Restlaufzeit, so lange ist noch bezahlt. Und inzwischen für 2 weitere Monate.

Womit wohl auch Rubinas Frage beantwortet wäre: Die Prozentzahl zählt wohl so lange hoch, bis ein voller Zeitraum von 31 Tagen bezahlt ist, dann springt sie wieder auf Null und zählt 31 Tage zu den vorhandenen dazu.

_________________
Gruß
Gytha
-------
Bild
Kein Support per PN oder E-Mail, bitte Fragen im Bereich "Fragen/Vorschläge" stellen - danke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 22.05.2009, 16:05 
...ist mit dem Nilpferd durch die Schallmauer gedonnert
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2007, 10:57
Beiträge: 51528
Huch SueAnn, da hast du die Messlatte aber sehr hoch gehängt... Jetzt traut sich doch keiner mehr, nen Euro zu überweisen!!!

_________________
Feli, hat niemals nicht Obstetiketten gesammelt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 22.05.2009, 18:55 
Forums-Experte
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2007, 00:43
Beiträge: 265
Feli hat geschrieben:
Huch SueAnn, da hast du die Messlatte aber sehr hoch gehängt... Jetzt traut sich doch keiner mehr, nen Euro zu überweisen!!!


Doch. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 22.05.2009, 19:57 
Überweisen kann ich nicht.......und anrufen auch nicht

Könnten man nicht wenigstens ein Internationales Überweisungsformular integrieren (IBan/Swift) ? Mal so als Denkanstoß? Wir bewegen uns hier schließlich im www. = world wide web ;)

LG
Zoso


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 23.05.2009, 08:39 
Schluppenbluse
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2007, 09:19
Beiträge: 1653
Wohnort: Hamburg
Huch, ich wusste gar nicht, dass es für jeden einsehbar ist. :oops:

Egal, ich gebe soviel Geld für irgendwelchen Krimskrams aus, da sind die 20 EUR hier eine vernünftige Anlage. :lol:

_________________
"Age is an issue of mind over matter. If you don't mind, it doesn't matter."
Mark Twain


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 23.05.2009, 09:38 
Forums-Lompe aus Überzeugung
Forums-Lompe aus Überzeugung
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2007, 07:50
Beiträge: 16800
Ich wäre gerne: mal ein Jahr im Urlaub...
Ich mag: Turniersiege, Straßenfeste, Pasta, Wochenenden
Ich mag nicht: Turnierniederlagen, Dummschwätzer, Besserwisser, Nichtzuhörer
Zoso, ich würd dir gern irgendwie helfen, kannst du es kostengünstig zu mir überweisen und ich überweis es dann (inkl. meines Anteils) weiter?

_________________
Es ist Frühling!!!

Die Vögel tun's,
die Bienen tun's,
die Schmetterlinge tun's

Ich möchte auch - aber ich kann nicht fliegen!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 24.05.2009, 15:42 
Hat auf dem Einhorn die Schallmauer übersprungen
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2007, 11:17
Beiträge: 23645
Wohnort: am Sihlsee :-)
Ich wäre gerne: ein Bärtierchen
Ich mag: Bärtierchen
Ich mag nicht: Duftbäumchen
Zosoviha hat geschrieben:
Überweisen kann ich nicht.......und anrufen auch nicht

Könnten man nicht wenigstens ein Internationales Überweisungsformular integrieren (IBan/Swift) ? Mal so als Denkanstoß? Wir bewegen uns hier schließlich im www. = world wide web ;)

LG
Zoso


Ich hab das gleiche Problem :? Hab zwar noch ein deutsches Konto, aber das mit dem Hinterherbestätigungsanruf geht nicht.

_________________
What would be the point of living if we don’t allow life to change us?

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist (F. Kafka)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 24.05.2009, 19:15 
Forums-Lompe aus Überzeugung
Forums-Lompe aus Überzeugung
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2007, 07:50
Beiträge: 16800
Ich wäre gerne: mal ein Jahr im Urlaub...
Ich mag: Turniersiege, Straßenfeste, Pasta, Wochenenden
Ich mag nicht: Turnierniederlagen, Dummschwätzer, Besserwisser, Nichtzuhörer
shanri, ich helf Zoso schon, kannst dich gern mit einreihen!! Kannst an mich überweisen und ich mach dann ne Sammelüberweisung sozusagen...

_________________
Es ist Frühling!!!

Die Vögel tun's,
die Bienen tun's,
die Schmetterlinge tun's

Ich möchte auch - aber ich kann nicht fliegen!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 25.05.2009, 00:24 
Hat auf dem Einhorn die Schallmauer übersprungen
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2007, 11:17
Beiträge: 23645
Wohnort: am Sihlsee :-)
Ich wäre gerne: ein Bärtierchen
Ich mag: Bärtierchen
Ich mag nicht: Duftbäumchen
ChaCha hat geschrieben:
shanri, ich helf Zoso schon, kannst dich gern mit einreihen!! Kannst an mich überweisen und ich mach dann ne Sammelüberweisung sozusagen...


Dann schick mal bitte PN mit deinen Bankdaten :)

Danke! :kiss:

_________________
What would be the point of living if we don’t allow life to change us?

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist (F. Kafka)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 25.05.2009, 08:49 
Ich wusste nicht, dass schon bezahlt werden kann. Das werde ich dann selbstverständlich auch tun.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 25.05.2009, 10:37 
Forums-Experte
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2009, 08:31
Beiträge: 306
Hallo,

kann mir einer erklären was die Werbefreiheit überhaupt hier im Forum bedeutet? Heißt es, wenn die 6 Monate, die bez. sind ablaufen, dann darf hier nicht mehr geschrieben werden??? oder wie darf ich das verstehen?

Vielen Dank im Voraus.

lg
lena

_________________
LG
Lena

Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 25.05.2009, 10:37 
Forums-Lompe aus Überzeugung
Forums-Lompe aus Überzeugung
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2007, 07:50
Beiträge: 16800
Ich wäre gerne: mal ein Jahr im Urlaub...
Ich mag: Turniersiege, Straßenfeste, Pasta, Wochenenden
Ich mag nicht: Turnierniederlagen, Dummschwätzer, Besserwisser, Nichtzuhörer
shangri hat geschrieben:
ChaCha hat geschrieben:
shanri, ich helf Zoso schon, kannst dich gern mit einreihen!! Kannst an mich überweisen und ich mach dann ne Sammelüberweisung sozusagen...


Dann schick mal bitte PN mit deinen Bankdaten :)

Danke! :kiss:


ist unterwegs.

_________________
Es ist Frühling!!!

Die Vögel tun's,
die Bienen tun's,
die Schmetterlinge tun's

Ich möchte auch - aber ich kann nicht fliegen!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 25.05.2009, 10:58 
Hallo ee2910,

wir erkaufen uns den Luxus, keine Werbung hier automatisch platziert zu bekommen. Wir finanzieren uns quasi selbst, ohne blöde pop-up Geschichten z. B. (denke ich jedenfalls)

LG
Zoso


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 25.05.2009, 11:25 
Forums-Experte
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2009, 08:31
Beiträge: 306
Hallo Zosoviha,

und ich dachte, die, die Werbung machen wollen müssen dafür zahlen und nicht umgekehrt...

das ist ja doof so was.

Aber ich finde das richtig schön, dass hier keine blöden Pop-ups aufgehen. Dann werde ich mal auch anrufen.

Gruß
Lena

_________________
LG
Lena

Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Wort zur Werbefreiheit
BeitragVerfasst: 25.05.2009, 11:40 
Forums-Urgestein
Benutzeravatar

Registriert: 23.04.2007, 10:28
Beiträge: 2150
Wohnort: Hamburg
Ich kann nicht bezahlen :? Weil die anderen schon zu großzügig und ich nicht zügig genug war.

Zitat:
Limit erreicht! Weitere Buchungen erst ab 200 Tagen wieder möglich.


Nächstes Mal helf ich gerne...

_________________
Darf's ein bisschen mehr sein ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wisst ihr woran ich bei dem Wort "jupp" immer denk
Forum: Privater Mitgliederbereich
Autor: anni80
Antworten: 7
Ich suche ein Wort
Forum: Privater Mitgliederbereich
Autor: Stella
Antworten: 36
suche wort auf englisch
Forum: Übersetzungen und Fremdsprachen
Autor: krissiie
Antworten: 3
Anderes Wort für "Laufzettel" gesucht
Forum: Privater Mitgliederbereich
Autor: Lea
Antworten: 11
Wort gesucht
Forum: Privater Mitgliederbereich
Autor: Shaz
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  




Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Forum, Bier, Bau

Impressum | Datenschutz